Rezept Marillen Palatschinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marillen-Palatschinken

Marillen-Palatschinken

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4142
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5853 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee bleibt länger frisch !
Kaffeebohnen und auch gemahlener Kaffee bleiben im Kühlschrank oder Gefrierfach länger frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 ml Milch, evtl. mehr
1  Ei
1  Pr. Salz
1 Tl. Zucker
150 g Mehl
4 El. Butter
250 g Sahnequark (Topfen)
2 El. Zucker
1  Eigelb
2 El. Marillenkonfitüre
1 Dos. Marillenkompott
2 El. Zucker
- - Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Marillen-Palatschinken:

Rezept - Marillen-Palatschinken
Mehl, Ei, Salz, Zucker mit soviel Milch verquirlen, daß ein dünnflüssiger Teig entsteht. Etwas Butter in einer Pfanne auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 zerlassen und ca. 8 dünne Palatschinken (Pfannkuchen) backen. Quark, Zucker, Eigelb und Konfitüre mit dem Handrührgerät glattrühren. Palatschinken damit bestreichen, aufrollen und auf eine vorgewärmte Platte geben. Marillenkompott auf einem Sieb abtropfen lassen. Früchte kleinschneiden. Saft und Zucker im Topf sirupartig auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 einkochen lassen, einige Tropfen Zitronensaft zugeben. Früchte auf den Palatschinken verteilen, mit heißem Sirup begießen und sofort servieren. Anmerkung: Marillen = frühreife Aprikosen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 3188 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 91043 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 5775 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |