Rezept Marengotopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marengotopf

Marengotopf

Kategorie - Fleisch, Eintopf, Pikant Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29044
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6093 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Schweinelende
250 g magerer Raeucherbauch
3 gross. Zwiebeln
1 Dos. Erbschen (580ml)
1 Dos. Ananasstuecke (580 ml)
1 Dos. Champignons
1  Glas Tomatenpaprika
1 klein. Flasche Ketchup (bei Bedarf)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver
- - Curry
- - Peperoni (bei Bedarf)
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Marengotopf:

Rezept - Marengotopf
**********Zubereitung********** Zwiebeln, Fleisch, Raeucherbauch in Wuerfel schneiden, wuerzen und mit Oel uebergiessen, gut mischen und fest zusammengedrueckt mind. 3 Stunden ziehen lassen. Danach Erbsen (abgiessen), Ananas (Saft verwenden), Champingnons (abgiessen) und Tomatenpaprika (Saft verwenden) untermischen. Alle Zutaten in eine feuerfeste Form geben und 1Stunde bei 250 Grad C schmoren lassen. Aus dem Ofen nehmen und Ketchup (wenn gewuenscht) daruebergiessen; nochmals kurz in den Ofen geben. Dazu reicht man Reis, Stangenweissbrot und Salat. ***********Tip vom Erfasser********** Das Ketchup koennt ihr getrost weglassen, das sollen die, die es moegen auf ihrem Teller veranstalten. Den Ananas-Saft und den Sud der Tomatenpaprika wuerde ich auch weglassen; sonst wird es zu nass.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12229 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 330255 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 13834 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |