Rezept Marengotopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Marengotopf

Marengotopf

Kategorie - Fleisch, Eintopf, Pikant Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29044
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6585 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Schweinelende
250 g magerer Raeucherbauch
3 gross. Zwiebeln
1 Dos. Erbschen (580ml)
1 Dos. Ananasstuecke (580 ml)
1 Dos. Champignons
1  Glas Tomatenpaprika
1 klein. Flasche Ketchup (bei Bedarf)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver
- - Curry
- - Peperoni (bei Bedarf)
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Marengotopf:

Rezept - Marengotopf
**********Zubereitung********** Zwiebeln, Fleisch, Raeucherbauch in Wuerfel schneiden, wuerzen und mit Oel uebergiessen, gut mischen und fest zusammengedrueckt mind. 3 Stunden ziehen lassen. Danach Erbsen (abgiessen), Ananas (Saft verwenden), Champingnons (abgiessen) und Tomatenpaprika (Saft verwenden) untermischen. Alle Zutaten in eine feuerfeste Form geben und 1Stunde bei 250 Grad C schmoren lassen. Aus dem Ofen nehmen und Ketchup (wenn gewuenscht) daruebergiessen; nochmals kurz in den Ofen geben. Dazu reicht man Reis, Stangenweissbrot und Salat. ***********Tip vom Erfasser********** Das Ketchup koennt ihr getrost weglassen, das sollen die, die es moegen auf ihrem Teller veranstalten. Den Ananas-Saft und den Sud der Tomatenpaprika wuerde ich auch weglassen; sonst wird es zu nass.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17092 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Auberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und leckerAuberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und lecker
das Gemüse das an Urlaub erinnert. Auberginen sind vor allem in der südlichen und der mediterranen Küche zu Hause. Dieses Gemüse lässt sich leicht und lecker zubereiten.
Thema 66445 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26361 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |