Rezept Maracuja Kiwi Trifle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maracuja-Kiwi-Trifle

Maracuja-Kiwi-Trifle

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12792
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3415 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
8  Maracuja- oder Passionsfruechte
24  Loeffelbisquits
- - Zitronensaft
8  Kiwis
1 El. Puderzucker
4 cl Rum
2  Eier
75 g Zucker
100 g Speisequark (20 % Fett)
100 g Mascarpone
- - Zartbitter-Kuvertuere
Zubereitung des Kochrezept Maracuja-Kiwi-Trifle:

Rezept - Maracuja-Kiwi-Trifle
Fruechte halbieren, mit einem Loeffel die gallertartige Masse herausschaben und durch einen Sieb streichen (ergibt etwa 100 ml Saft) Bisquitstaebchen mit etwas Zitronensaft betraeufeln. Kiwis schaelen, in duenne Scheiben schneiden. Die Haelfte der Scheiben vierteln, den Rest halbieren. Kiwiviertel mit Puderzucker bestaeuben, mit dem Rum betraeufeln. Eier trennen, Eigelbe mit 2/3 des Zuckers aufschlagen, mit dem Quark, dem Mascarpone und dem Maracujasaft verruehren. Eiweisse mit dem uebrigen Zucker zu Schnee schlagen, unter die Creme heben. Etwa die Haelfte der Maracujacreme auf 8 Dessertschalen verteilen, die Haelfte der Bisquitstaebchen darauf verteilen, die Kiwiviertel daraufgeben und wieder Bisquitstaebchen auflegen. Die restliche Creme darauf verteilen und etwa 2 Stunden im Kuehlschrank durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren die uebrigen Kiwischeiben als letzte Schicht auflegen. Mit dem Sparschaeler Locken von der Kuvertuere abziehen, die Desserts damit verzieren. * Quelle: -Meine Familie & ich 1/95 -Erfasst von Karin Foerg -2:2480/3508.2 27.12.94 Stichworte: Dessert, Creme, Quark, Frucht, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9240 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17640 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33497 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |