Rezept Mangotorte mit weißer Schokolade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mangotorte mit weißer Schokolade

Mangotorte mit weißer Schokolade

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23443
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9205 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Haushaltszwiebeln !
mattgelb bis bräunlich und würzig und scharf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Möhren
1 Glas Citro-back
4  Eier
175 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
100 g Mandeln , gemahlen
1 Tl. Backpulver
60 g Butter
3  Blatt weiße Gelatine
1  klein. Mango
1  Limette ; Saft und Schale
1 El. Zucker
1 Glas Vanillinzucker
150 g Sahne
300 g Weiße Kuvertüre
- - Schoko-Blätter Zartbitter
Zubereitung des Kochrezept Mangotorte mit weißer Schokolade:

Rezept - Mangotorte mit weißer Schokolade
Teig: Die Möhren schälen, raspeln. Eier trennen. Citro-back und Eigelbe cremig rühren. Das Eiweiß mit Zucker und Salz steif schlagen. Ofen auf 175 Grad vorheizen. Mehl, Mandeln, Backpulver mit flüssiger, abgekühlter Butter und Möhren unter die Eicreme ziehen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. 50-55 Min. backen. Creme: Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Mango schälen, Kern entfernen. Das Fruchtfleisch pürieren. Abgeriebene Limettenschale, ausgepreßten Saft, Zucker und Vanillinzucker zufügen. Die Gelatine nach Packungsanweisung auflösen und unterrühren. Etwas gelieren lassen. Sahne steif schlagen, unterheben. Fertigstellung Den abgekühlten Tortenboden quer halbieren. Die Creme auf den unteren Boden verteilen. Den oberen Boden auflegen. Die Torte im Kühlschrank 3-4 Std. kalt stellen. Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Torte mit 2/3 davon überziehen. Den Rest auf eine Marmorplatte gießen und erstarren lassen. Torte mit Schoko-Blättern verzieren. Mit einem Messer Stückchen von der erstarrten Kuvertüre abschaben und auf der Torte verteilen. Pro Stück etwa 410 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5370 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13931 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4614 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |