Rezept Mangoparfait an Biskuitsternen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mangoparfait an Biskuitsternen

Mangoparfait an Biskuitsternen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4609
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2708 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ei
1 El. Wasser
40 g Rohrzucker
20 g Weizen
15 g Speisestärke
1/2 Tl. Weinsteinbackpulver
1 Tl. Kakaopulver, gestr.
1  Mango
1/2  Zitrone, Saft einer
100 ml Sahne
2  Eier
60 g Rohrzucker
150 g Himbeeren (tiefgefroren)
2 El. Birnendicksaft
1 Tl. Spekulatiusgewürz
1 Tl. Lebkuckuchengewürz
2  MSP Bourbon-Vanille
1  MSP Anis gem.
Zubereitung des Kochrezept Mangoparfait an Biskuitsternen:

Rezept - Mangoparfait an Biskuitsternen
Ein Backblech zu Hälfte mit Backpapier auslegen. Für den Biskuitteig das Ei trennen und Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb mit Wasser, Rohrzucker und Spekulatiusgewürz schaumig rühren. Den Eischnee daraufgeben. Weizen fein mahlen und mit Speisestärke, Weinsteinbackpulver und Kakaopulver auf den Eischnee sieben. Alles gleichmäßig unter die Eigelbmasse heben und auf das Backpapier streichen. Den Biskuit im vorgeheizten Ofen backen. Schaltung: 180 - 200° , 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180° , Umluftbackofen 15 - 20 Minuten Anschließend auf ein glatte Fläche stürzen, das Backpapier abziehen, 8 Sterne aus dem Teig mit Weihnachtsausstecher ausstechen und abkühlen lassen. Für das Mangoparfait Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Kern abschneiden. Die Hälfte des Fruchtfleisches pürieren und mit dem Zitronensaft und Lebkuchengewürz verrühren, die restlichen Mangospalten für die Dekoration zurückbehalten. Einen Eßlöffel Sahne abnehmen und beiseite stellen, die restliche Sahne steif schlagen. Ein Ei trennen und das Eiweiß mit 10 g Rohrzucker steif schlagen. Eigelb mit dem anderen Ei und restlichen Zucker sehr gut schaumig rühren und zum Mangopüree geben. Eischnee und Sahne unterheben und die Masse in 4 Förmchen oder Tassen füllen. Förmchen abdecken und mindestens zwei Stunden ins Gefrierfach stellen. Himbeeren durch ein Sieb streichen, mit Birnendicksaft und restlichen Gewürzen verrühren. Vor dem Servieren das Mangoparfait auf 4 Teller stürzen. Mangospalten, Biskuitsterne und Himbeerpüree dazugeben. Mit der zurückgelassenen Sahne das Himbeerpüree verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 4110 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14694 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20416 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |