Rezept MANGOLDROLLEN MIT SAUERKRAUT PUTENBRUST FUELLUNG

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MANGOLDROLLEN MIT SAUERKRAUT-PUTENBRUST-FUELLUNG

MANGOLDROLLEN MIT SAUERKRAUT-PUTENBRUST-FUELLUNG

Kategorie - Gemuese, Fleisch, Gefluegel, Pute, Sauerkraut Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29889
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3189 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.00  Mangold ; ca. 500 g
Zubereitung des Kochrezept MANGOLDROLLEN MIT SAUERKRAUT-PUTENBRUST-FUELLUNG:

Rezept - MANGOLDROLLEN MIT SAUERKRAUT-PUTENBRUST-FUELLUNG
500.00 g Sauerkraut 1.00 bn Fruehlingszwiebeln 50.00 g Butter 0.13 l Weisswein ; Salz ; Pfeffer 40.00 g Kuerbiskerne 200.00 g Putenbrust, geraeuchert MMMMM-----------------------FUER DIE SOSSE---------------------------- 2.00 Fleischtomaten ; ca. 600 g 1.00 Zwiebel 20.00 g Butter ; Salz ; Pfeffer ; Zucker 1.00 tb Essig 2.00 tb Petersilie, gehackt MMMMM---------------------------QUELLE-------------------------------- - http://www.hengstenberg.de - "SAUERKRAUT AUF NEUE ART" Mangold putzen, waschen und in Blaetter zerlegen. Die Struenke flachschneiden. Sauerkarut kleinschneiden. Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.. In heisser Butter 10 Minuten duensten. Sauerkraut, Wein, Salz, Pfeffer und Kuerbiskerne zufuegen und zugedeckt 10 Minuten garen. Dann die gewuerfelte Putenbrust untermischen. Etwas abkuehlen lassen. Fuer die Sosse Tomaten kurz in kochendes Wasser geben und dann in kaltem Wasser abschrecken. Die Haut abziehen. Die Zwiebel abziehen, wuerfeln und in heisser Butter anduensten. Kleingeschnittene Tomaten zufuegen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. Die Mangoldblaetter nebeneinanderlegen und die Fuellung darauf verteilen. Die Blaetter fest aufrollen und zusammenbinden. Nebeneinander in die Sosse legen und zugedeckt etwa 30 Minuten garen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12073 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 4612 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 5280 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |