Rezept Mangoldrolle mit Pilz Rahmsosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mangoldrolle mit Pilz-Rahmsosse

Mangoldrolle mit Pilz-Rahmsosse

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20682
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4310 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
320 g Mehl
3  Eier (Gewichtsklasse 3)
3 El. OeL
- - Salz
1 kg Mangold
3  Zwiebeln
40 g Speck geraeucherter durchwachsener
- - Pfeffer
50 g junger Gouda
500 g Champignons
30 g Butter
1  Pk. Schlagsahne a 200 g
1/4 l Gemuesebruehe (Instant)
1/2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Mangoldrolle mit Pilz-Rahmsosse:

Rezept - Mangoldrolle mit Pilz-Rahmsosse
Zubereitung: 1. 15/16 des Mehls, Eier, Oel und etwas Salz verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 min ruhen lassen. 2. Inzwischen Mangold putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. 2/3 der Zwiebeln wuerfeln. Speck ebenfalls wuerfeln und knusprig auslassen. Zwiebelwuerfel zufuegen und anduensten. Mangold zufuegen, ca. 10 min unter gelegentlichem Ruehren duensten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. 3. Teig auf einem Geschirrtuch zu einem ca. 30 x 40 cm grossen Rechteck ausrollen. Mangold-Mischung darauf verteilen. Kaese darueberreiben. Teig mit Hilfe eines Tuches aufrollen. Tuch an den Enden mit Kuechengarn verschnueren. Rolle in reichlich kochenden Salzwasser ca. 30 min garen. 4. Inzwischen restliche Zwiebeln hacken. Champignons putzen und halbieren. Fett anschmelzen. Zwiebel darin anduensten. Champignons zufuegen und ca. 8 min unter staendigen Wenden braten. Mit dem restlichen Mehl bestaeuben. Sahne und Bruehe unter Ruehren zufuegen. Aufkochen und ca. 5 Minuten koecheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken. Mangoldrolle aus dem Tuch nehmen und in Scheiben schneiden. Champignon-Rahmsosse dazureichen. Mit gehackter Petersilie bestreuen. :Zubereitungs-/Arbeitszeit ca.: 11/2 Stunden :Pro Portion ca. 870 kcal/3650 kJ * Quelle: Aus Tina Nr.6/96 erfasst von Uwe Chmelirsch 2:2437/507.30 Stichworte: Backen, Pikant, Mangold, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 4574 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 4921 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 6809 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |