Rezept Mangoldrolle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mangoldrolle

Mangoldrolle

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10435
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3996 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
3 El. Oel
1/4 Tl. Salz
200 g Mehl
50 g Speck, gewuerfelt
500 g Schnittmangold
1  Zwiebel, gehackt
- - Muskat, Kerbel
150 g Quark
100 g Gorgonzola
1 Tl. Senf
1 El. Cognac
- - Milch
Zubereitung des Kochrezept Mangoldrolle:

Rezept - Mangoldrolle
Eier mit Oel und Salz gut verruehren, Mehl zugeben und 5 bis 10 Minuten mit den Haenden durchkneten. Mindestens 2 Stunden, besser 12 Stunden, luftdicht verschlossen und kuehl stehenlassen. Teig 1 mm duenn rechteckig auswallen. Die Speckwuerfel in einer Pfanne erhitzen, in Streifen geschnittenen Mangold sowie Zwiebel dazugeben, 10 Minuten daempfen. Mit Muskat, Kerbel und Salz abschmecken und auskuehlen lassen. Die ausgekuehlte Masse auf den Teig verteilen, 2 cm Rand frei lassen. Das Ganze aufrollen und die Raender gut zusammendruecken (2 Rollen machen, falls der Topf zu klein ist !) . In ein Baumwolltuch einrollen und die Enden des Tuches mit Baumwollgarn gut zusammenbinden. Rolle in Wuerzwasser 40 Minuten ziehen lassen. Mit der folgenden Gorgonzolasauce servieren: Quark glattruehren, Gorgonzola hineinreiben, mit einer Gabel gut mischen. Mit Senf und Cognac wuerzen, etwas Milch eventuell zugeben (die Sauce sollte saemig sein, nicht fliessend). Erfasser: Stichworte: Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5426 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5334 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5351 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |