Rezept Mangold weder Spinat noch Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mangold - weder Spinat noch Spargel

Mangold - weder Spinat noch Spargel

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 487
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6510 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Mangold - weder Spinat noch Spargel:

Rezept - Mangold - weder Spinat noch Spargel
"Mangold - ist das nicht eine Art Spinat?" Ausser im Rheinland ist dieses Gemuese in deutschen Landen heute rar und wenig bekannt, ganz im Gegensatz zu manchen Nachbarn. So wird Mangold zum Beispiel in Italien, Frankreich, Holland und Spanien feldmaessig angebaut. Die lateinische Bezeichnung "Beta vulgaris" besagt, dass es sich keineswegs um Spinat, sondern vielmehr um eine Abart von Rote Beete handelt. Bei Mangold werden nicht die Knollen, sondern Blaetter und Blattstiele gegessen. Zwei Sorten beherrschen den Markt: Schnittmangold mit breiten Blaettern und schmalen Stielen und Stielmangold mit 30 bis 45 cm langen und 10 cm breiten fleischigen Stielen. Mangold ist ein ernaehrungs-physiologisch hochwertiges Gemuese mit einem beachtlichen Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen. Die Saison reicht von Mai bis in den Herbst. Die Haltbarkeit ist (wie bei Spinat) sehr begrenzt. Mangold sollte knackig frisch gekauft und sofort verarbeitet werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 16070 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8575 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 5058 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |