Rezept Mangodessert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mangodessert

Mangodessert

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8688 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  reife Mangos
2 El. Limonensaft
4 El. Zucker
2  Eiweiß
1 El. Zucker
1  Pr. Salz
125 g Sahne
2 El. Borkenschokolade, evtl.
Zubereitung des Kochrezept Mangodessert:

Rezept - Mangodessert
Mangos schälen, das Fruchtfleisch rundherum vom Stein schneiden. Die Hälfte des Fruchtfleisches in kleine Würfel schneiden, den Rest mit Zucker und Limonensaft im Mixer pürieren. Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen, Zucker einrieseln lassen. Sahne steif schlagen. Den Eischnee mit dem Mangopüree und der Schlagsahne vermischen. Zuletzt das gewürfelte Fruchtfleisch unterziehen. Die Creme mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren evtl. mit Borkenschokolade verzieren. 8 g Eiweiß, 38 g Fett, 195 g Kohlenhydrate, 4955 kJ, 1183 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29558 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 61025 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3610 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |