Rezept Mangocreme mit Schokoladenspaehnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mangocreme mit Schokoladenspaehnen

Mangocreme mit Schokoladenspaehnen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10429
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3094 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Mangos; vollreif
2 El. Limettensaft oder Zitronensaft
4 El. Zucker; (1)
2  Eiweiss
1 El. Zucker; (2)
1  Spur Salz
2 dl Rahm
2 El. Schokoladenspaehne
Zubereitung des Kochrezept Mangocreme mit Schokoladenspaehnen:

Rezept - Mangocreme mit Schokoladenspaehnen
Die Mangos schaelen, das Fruchtfleisch vom Stein loesen. Die Haelfte des Fruchtfleisches in kleine Wuerfel schneiden. Das restliche Fruchtfleisch mit dem Limettensaft und Zucker (1) puerieren. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, Zucker (2) und Salz darutermischen und den Eischnee so lange weiterschlagen, bis Einschnitte eines Messers auf der Oberflaeche des Eischnees sichtbar bleiben. Den Rahm ebenfalls steifschlagen, den Eischnee vorsichtig mit dem Schlagrahm mischen. Das Mangopueree unterheben und zuletzt das gewuerfelte Fruchtfleisch unterziehen. Die Creme fuer gut 30 Minuten in den Kuehlschrank stellen und vor dem Servieren mit Schokoladenspaehnen verzieren. * Quelle: Zeitschrift TELE ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Mango, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6368 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5396 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12946 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |