Rezept MANGO TOMATEN GEMUESE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MANGO-TOMATEN-GEMUESE

MANGO-TOMATEN-GEMUESE

Kategorie - Gemuese, Mango, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3451 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Tomaten
200 g Fruehlingszwiebeln
1  Mango
4  Stiele Koriandergruen
1  Knoblauchzehe
30 g Butter/Margarine
1 El. Tomatenmark
125 ml Gemuesebruehe
- - Salz
- - Pfeffer
- - ARD/ZDF-Text Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept MANGO-TOMATEN-GEMUESE:

Rezept - MANGO-TOMATEN-GEMUESE
Tomaten haeuten, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die Fruehlingszwiebeln putzen, in feine Scheiben schneiden, dabei die gruenen und die weissen Scheiben trennen. Das Fruchtfleisch der Mango in Vierteln vom Stein schneiden, mit einem Sparschaeler schaelen und laengs in Streifen schneiden. Korianderblaettchen von den Stielen zupfen und hacken, Knoblauch durchpressen. Butter oder Margarine in einer Pfanne zerlassen, weisse Zwiebelstreifen und das Mangofruchtfleisch 1 Minute darin anduensten. Das Tomatenmark zugeben und mit der Gemuesebruehe auffuellen. Zwiebelgruen, Koriander und Knoblauch dazugeben, 2 Min. kochen lassen. Die Tomatenstreifen unterziehen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und servieren. Dazu passen Schweinefilet-Medaillons. pro Portion ca. 156 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 33562 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 9186 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 8906 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |