Rezept MANGO TOMATEN GEMUESE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MANGO-TOMATEN-GEMUESE

MANGO-TOMATEN-GEMUESE

Kategorie - Gemuese, Mango, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3788 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Tomaten
200 g Fruehlingszwiebeln
1  Mango
4  Stiele Koriandergruen
1  Knoblauchzehe
30 g Butter/Margarine
1 El. Tomatenmark
125 ml Gemuesebruehe
- - Salz
- - Pfeffer
- - ARD/ZDF-Text Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept MANGO-TOMATEN-GEMUESE:

Rezept - MANGO-TOMATEN-GEMUESE
Tomaten haeuten, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die Fruehlingszwiebeln putzen, in feine Scheiben schneiden, dabei die gruenen und die weissen Scheiben trennen. Das Fruchtfleisch der Mango in Vierteln vom Stein schneiden, mit einem Sparschaeler schaelen und laengs in Streifen schneiden. Korianderblaettchen von den Stielen zupfen und hacken, Knoblauch durchpressen. Butter oder Margarine in einer Pfanne zerlassen, weisse Zwiebelstreifen und das Mangofruchtfleisch 1 Minute darin anduensten. Das Tomatenmark zugeben und mit der Gemuesebruehe auffuellen. Zwiebelgruen, Koriander und Knoblauch dazugeben, 2 Min. kochen lassen. Die Tomatenstreifen unterziehen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und servieren. Dazu passen Schweinefilet-Medaillons. pro Portion ca. 156 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 6376 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 3448 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 9381 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |