Rezept Mango Chutney scharf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mango-Chutney scharf

Mango-Chutney scharf

Kategorie - Aufbau, Chutney, Fruechte, Beere, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28586
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5108 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1500 Portionen / Stück
1 kg Mangofruechte, gruen; halbiert, entsteint,ge- schaelt, in Scheiben
- - geschnitten
250 g Ingwerwurzel; geschaelt
500 g Rote Johannisbeeren
2 kg Zucker
450 ml Weinessig
3 El. Chilipulver; oder Cayenne- pfeffer
1 El. Salz
Zubereitung des Kochrezept Mango-Chutney scharf:

Rezept - Mango-Chutney scharf
Die Haelfte des Ingwers und der Johannisbeeren in einem grossen Moerser zerdruecken. Den restlichen Ingwer in feine Scheiben schneiden. Alle Zutaten ausser den Mangofruechten in einen Kochtopf geben und unter Ruehren 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Mangofruechte hinzufuegen und etwa 30 Minuten simmern lassen, bis die Mischung eine marmeladenaehnliche Konsistenz hat und die Mangos weich sind. Abkuehlen lassen und in luftdichte Behaelter fuellen. Das Chutney kann sofort gegessen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17478 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6308 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7907 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |