Rezept Mango Chutney scharf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mango-Chutney scharf

Mango-Chutney scharf

Kategorie - Aufbau, Chutney, Fruechte, Beere, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28586
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5077 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: klares Speiseöl !
Geben sie eine Prise Salz an Ihr Speiseöl. Es bleibt dann klar und wird nicht dickflüssig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1500 Portionen / Stück
1 kg Mangofruechte, gruen; halbiert, entsteint,ge- schaelt, in Scheiben
- - geschnitten
250 g Ingwerwurzel; geschaelt
500 g Rote Johannisbeeren
2 kg Zucker
450 ml Weinessig
3 El. Chilipulver; oder Cayenne- pfeffer
1 El. Salz
Zubereitung des Kochrezept Mango-Chutney scharf:

Rezept - Mango-Chutney scharf
Die Haelfte des Ingwers und der Johannisbeeren in einem grossen Moerser zerdruecken. Den restlichen Ingwer in feine Scheiben schneiden. Alle Zutaten ausser den Mangofruechten in einen Kochtopf geben und unter Ruehren 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Mangofruechte hinzufuegen und etwa 30 Minuten simmern lassen, bis die Mischung eine marmeladenaehnliche Konsistenz hat und die Mangos weich sind. Abkuehlen lassen und in luftdichte Behaelter fuellen. Das Chutney kann sofort gegessen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 8099 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 12619 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 5955 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |