Rezept Mango Chutney scharf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mango-Chutney scharf

Mango-Chutney scharf

Kategorie - Aufbau, Chutney, Fruechte, Beere, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28586
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5050 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1500 Portionen / Stück
1 kg Mangofruechte, gruen; halbiert, entsteint,ge- schaelt, in Scheiben
- - geschnitten
250 g Ingwerwurzel; geschaelt
500 g Rote Johannisbeeren
2 kg Zucker
450 ml Weinessig
3 El. Chilipulver; oder Cayenne- pfeffer
1 El. Salz
Zubereitung des Kochrezept Mango-Chutney scharf:

Rezept - Mango-Chutney scharf
Die Haelfte des Ingwers und der Johannisbeeren in einem grossen Moerser zerdruecken. Den restlichen Ingwer in feine Scheiben schneiden. Alle Zutaten ausser den Mangofruechten in einen Kochtopf geben und unter Ruehren 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Mangofruechte hinzufuegen und etwa 30 Minuten simmern lassen, bis die Mischung eine marmeladenaehnliche Konsistenz hat und die Mangos weich sind. Abkuehlen lassen und in luftdichte Behaelter fuellen. Das Chutney kann sofort gegessen werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 7894 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 7761 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6487 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |