Rezept Mango Chutney aus Kaschmir

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mango-Chutney aus Kaschmir

Mango-Chutney aus Kaschmir

Kategorie - Chutney, Mango, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28587
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3794 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Backofen garen !
Wenn alle Herdplatten besetzt sind, garen Sie den Reis im Ofen. Dafür den Reis mit der 1 1/2-fachen Menge Flüssigkeit in ein ofenfestes Gefäß geben und zugedeckt im Backofen bei 200 °C - 20 bis 30 Minuten garen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
25  Mangos, roh (7,5 cm gross)
1 Tl. Zwiebelsamen
1 Tl. Kreuzkuemmel
1/2 Tl. Hing ("Teufelsdreck"); Asa foetida
- - Rotes Chilipulver 3 Tassen Essig
25 g Rosinen
25 g Datteln, getrocknet; feingewuerfelt
- - Ingwer, frisch a 2,5 cm; zerquetscht
2  Knoblauchzehen, zerquetscht
500 g Zucker; oder Rohrzucker
- - Salz
- - Petra Holzapfel gepostet von Lotte B. Hensel-Wolf
Zubereitung des Kochrezept Mango-Chutney aus Kaschmir:

Rezept - Mango-Chutney aus Kaschmir
Mangos in Sand roesten oder im Dampftopfeinsatz 5 Minuten kochen. Herausnehmen und wenn abgekuehlt, das Fruchtfleisch mit den Haenden herauspressen. Schale und Kerne entfernen. Alle Zutaten mit Essig gut mischen. Falls zu dick, mehr Essig zugeben. Mit einem Holzloeffel umruehren, mit Salz und Zucker abschmecken. In dichtverschliessbare Kruege oder Glasgefaesse fuellen und ein paar Tage in die Sonne stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4489 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10110 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10101 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |