Rezept MANGO CARPACCIO MIT SESAM VANILLESCHAUM

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MANGO-CARPACCIO MIT SESAM-VANILLESCHAUM

MANGO-CARPACCIO MIT SESAM-VANILLESCHAUM

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Mango Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28018
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3472 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Sesamsamen
1 klein. Reife Mango
5 El. Milch
1 El. Sesampaste
1 Sp./Schuss Natuerliches Vanillearoma
4 El. Geschlagene Sahne
2 Tl. Ahornsirup
- - Geniessen erlaubt Ilka Spiess + Ulli Fetzer
Zubereitung des Kochrezept MANGO-CARPACCIO MIT SESAM-VANILLESCHAUM:

Rezept - MANGO-CARPACCIO MIT SESAM-VANILLESCHAUM
Die Sesamsamen in einer trockenen Pfanne kurz anroesten, damit sich das Aroma besser entfaltet. Die Mango schaelen und das Fruchtfleisch links und rechts in duennen Scheiben vom Kern schneiden. Am besten geht das mit einer Aufschnittmaschine oder einem gutschneidenden grossen Kuechenmesser. Die Sesampaste und das Vanillemark mit der Milch glattruehren und die geschlagene Sahne locker unterziehen. Die Mangoscheiben auf Tellern anrichten, einige Tupfen Sesamschaum daraufsetzen, den Ahornsirup darueberfliessen lassen und mit den geroesteten Sesamsamen bestreuen. Kalorien pro Person ca. 390.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 8804 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 15289 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6555 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |