Rezept Mandelseelachs auf schwarzen Bandnudeln und Meeresgemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandelseelachs auf schwarzen Bandnudeln und Meeresgemüse

Mandelseelachs auf schwarzen Bandnudeln und Meeresgemüse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24291
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2791 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Langschwanzseelachs
3/4  Mandelblättchen
1  Bandnudeln schwarz
3  Möhren
1  Frühlingszwiebeln (Knollen)
1  Schälchen Pass-Piere-Algen
- - Salz, Pfeffer
- - Butter
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Zitronensaft
- - Zucker
- - Basilikumblätter
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Kochduell, 17.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Mandelseelachs auf schwarzen Bandnudeln und Meeresgemüse:

Rezept - Mandelseelachs auf schwarzen Bandnudeln und Meeresgemüse
Zubereitung: Den Langschwanzseelachs würzen und mit einem Teil der Mandelblättchen in Butter langsam garziehen. Die schwarzen Bandnudeln in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgießen und in Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und Muskat nachschwenken. Die geschälten Möhren und die Frühlingszwiebelknollen in Scheiben schneiden, in Butter und einem Schuß Wasser garziehen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker verfeinern. Mit den in heißem Wasser blanchierten Pass-Piere-Algen vermengen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Kekfrankos, Blaufränkisch, Weingut Weninger aus Sopron/Ungarn.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53018 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10468 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8903 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |