Rezept Mandellikoer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandellikoer

Mandellikoer

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16955
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12040 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
150 g Geschaelte Mandeln
125 g Brauner Kandiszucker
200 ml Wasser
500 ml Cognac
1/2  Zimtstengel
2  Stueck Sternanis
3 Tropfen Bittermandelaroma
Zubereitung des Kochrezept Mandellikoer:

Rezept - Mandellikoer
Mandeln im Cutter grob hacken. Kandiszucker und Wasser aufkochen und so lange kochen, bis der Zucker aufgeloest ist. Dann die Mandeln beifuegen und alles auf mittlerem Feuer zugedeckt waehrend fuenf Minuten kochen lassen; dabei gelegentlich umruehren. Die warme Mandelfluessigkeit mit Cognac, Zimt, Sternanis und Bittermandelaroma mischen und in ein grosses Einmachglas geben. Gut verschliessen und an einem warmen Ort 14 Tage stehen lassen. Die Fluessigkeit zuerst durch ein Sieb, anschliessend durch ein Gazetuch oder einen Geleesack filtrieren. In Flaschen fuellen und gut verschliessen. Haltbarkeit: an einem kuehlen Ort 6 Monate. ** Gepostet von Rene Gagnaux Stichworte: Getraenke, Likoer, Mandel, Cognac, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6854 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56709 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 33713 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |