Rezept Mandelküchlein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandelküchlein

Mandelküchlein

Kategorie - Gebäck, Keks, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25040
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3028 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grill-Steak !
Wann ist das köstliche Steak fertig? Wenn nach dem Wenden auf der Oberseite der Fleischsaft aus dem Steak perlt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
1  Backpulver, gestrichen
100 g Puderzucker
1  Tl-Spitze Ingwerpulver
50 g Mandeln, gerieben
1  Eigelb
6 El. Öl
- - Weinbrand
- - Mandeln, ganz
- - vermutlich Katalog von Paul Schrader, Bremen Anfang der 80er.
Zubereitung des Kochrezept Mandelküchlein:

Rezept - Mandelküchlein
Mehl, Backpulver, Puderzucker und Ingwerpulver in eine Schüssel geben und geriebene Mandeln, Eigelb, Öl und Weinbrand zufügen. Zu einem festen Teig verkneten und kleine Kügelchen daraus formen. Auf ein gefettetes Backblech legen, flachdrücken und in jedes Küchlein eine ganze oder halbierte Mandel drücken, bei Mittelhitze 15 bis 20 Minuten backen. Schmeckt am besten nach 1 Woche Lagerung in einer gut verschlossenen Dose.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14006 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14653 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6239 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |