Rezept Mandelhörnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandelhörnchen

Mandelhörnchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30319
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11952 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
500 g Marzipanrohmasse
200 g Zucker
1 prise Salz
3  Eiweiß
200 g geho. Mandeln
200 g Zartbitterkuvertüre
Zubereitung des Kochrezept Mandelhörnchen:

Rezept - Mandelhörnchen
Die Marzipanrohmasse, Zucker, Salz und Eiweiß mit dem Handrührgerät so verrühren, dass sich eine sehr weiche Masse ergibt. Ofen auf 175°C vorheitzen. Masse in ein Spritzbeutel mit mittlerem Loch geben und kurze Stränge aufspritzen, in Mandeln wälzen, zu hörnchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. In die Mitte des Ofens schieben bei 175°C ca. 10 - 15 min.backen. 5 min. abkühlen lassen und die Kuvertüre schmelzen auf die Enden der hörnchen gießen. Kuvertüre abkühlen lassen. Fertig!!!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 38984 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4217 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 3848 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |