Rezept Mandeleis mit Traubensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandeleis mit Traubensauce

Mandeleis mit Traubensauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16942
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4783 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Meringues
3  bis 5 El. gemahlene Mandeln
1 Tl. Zimt
300 ml geschlagene Sahne dazugeben.
Zubereitung des Kochrezept Mandeleis mit Traubensauce:

Rezept - Mandeleis mit Traubensauce
Zerdrueckte Meringues, gemahlene Mandeln und Zimt mischen dann geschlagene Sahne dazugeben. Die Masse stellt man in einer Form ueber Nacht ins Tiefkuehlfach. Nimmt man sie wieder heraus, stuerzt man sie: Es ist Mandeleis oder Mandel-Parfait. Dazu passt nun saisongemaess eine Traubensauce. Man nehme etwa ein Pfund blaue Trauben, die man mit einem Essloeffel Zucker aufkocht (zieht besser Saft) bis sie platzen. Dann durch ein Sieb passieren. Den abgekuehlten Saft mit einem Teeloeffel Staerkemehl verdicken - das man mit kaltem Wasser, Suessmost oder Traubensaft anruehren kann. Erwaermen, die Sauce muss saemig sein. Wir haben noch etwas Apfelkonzentrat beigegeben und sie mit Ingwer gewuerzt. Es ist wirklich eine Frage des Geschmacks, man kann zum Suessen auch sehr gut Birnell (Birnendicksaft) dazugeben. Gleichzeitig haben wir auch eine einfachere Variante ausprobiert, indem wir Traubensaft mit einem Teeloeffel Maizena aufkochten, dann drei bis vier Teeloeffel Johannisbeer-Gelee darunter zogen. Es zeigte sich, dass die Geschmaecker tatsaechlich verschieden sind, aber bekanntlich ist der eigene Geschmack der beste Koch, auch beim Variieren. Wir haben ueber die Glace Mandelsplitter gestreut und die schoensten Traubenbeeren zum Dekorieren reserviert. * Quelle: Charlotte Gerber aus der Basler Zeitung ** Gepostet von: Michael Weingardt Stichworte: Dessert, Eis, Mandel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6211 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18353 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20722 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |