Rezept Mandelcreme mit Sauerkirschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandelcreme mit Sauerkirschen

Mandelcreme mit Sauerkirschen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17755
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4899 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
4  Blatt weisse Gelatine
150 g Mandeln, gemahlen
4  Eier; getrennt
50 g Zucker
8 El. Mandellikoer
200 g Saure Sahne
350 g Schattenmorellen; aus dem Glas, Abtropfgewicht
30 g Mandelblaettchen
1/8 l Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Mandelcreme mit Sauerkirschen:

Rezept - Mandelcreme mit Sauerkirschen
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Eigelb mit Zucker und Mandellikoer schaumig schlagen. Mandeln und saure Sahne unterruehren. Gelatine ausdruecken. In einem Topf unter Ruehren aufloesen und unter die Creme mischen, dann in den Kuehlschrank stellen. Inzwischen die Kirschen abtropfen lassen und auf Kuechenpapier legen. Eiweiss steif schlagen. Wenn die Mandelcreme zu gelieren beginnt, Eiweiss mit einem Schneebesen unterheben. Kirschen untermischen, einige zum Garnieren beiseite legen. 20 Minuten kalt stellen. Mandelblaettchen in einer Pfanne hellbraun roesten, Schlagsahne steif schlagen. Creme mit Mandelblaettchen, Sahne und den restlichen Kirschen garnieren. Pro Portion ca. 479 kcal/2009 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 16.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Suessspeise, Kalt, Mandel, Sauerkirsch, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4635 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6695 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5065 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |