Rezept Mandel Sabayon auf Pflaumen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandel-Sabayon auf Pflaumen

Mandel-Sabayon auf Pflaumen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17756
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3339 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeere !
Helfen bei der bekämfung von Körperfeindlichen Bakterien

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 El. Mandelblaettchen
300 g Pflaumen; suess
3 El. Amaretto
2  Eigelb
50 g Zucker; oder Honig
5 El. Orangensaft; frisch gepresst
1 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Mandel-Sabayon auf Pflaumen:

Rezept - Mandel-Sabayon auf Pflaumen
Mandelblaettchen in einer Pfanne goldbraun roesten. Pflaumen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Auf 2 Desserttellern kreisfoermig anrichten. Mit je 1/2 El Amaretto betraeufeln. Eigelb, Zucker und Saefte in einer Metallschuessel verruehren und in einen Topf mit sehr heissem Wasser stellen. Die Masse im Wasserbad in ca. 5min zu einer hellen Creme aufschlagen. Den restlichen Amaretto unter die Creme ruehren und alles ueber die marinierten Pflaumenspalten geben. Mit den Mandelblaettchen bestreuen und sofort servieren. Pro Person: 343 cal. Zubereitungszeit: 20 min. * Quelle: Freundin 18/95 erf. von Angelica Nies Stichworte: Suessspeise, Kalt, Pflaume, Mandel, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11598 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19290 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11578 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |