Rezept Mandel Pudding mit Weinschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandel-Pudding mit Weinschaum

Mandel-Pudding mit Weinschaum

Kategorie - Suessspeise, Pudding, Mandel, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29217
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3735 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Eier (Gr. M)
1 Prise Salz
125 g Butter o. Margarine; weich
90 g Zucker
250 g Paniermehl
1/4 l Milch
125 g Sultaninen
200 g Brauner Rum
125 g Mandeln; gemahlen
- - Fett f.d. Form
1/8 l Weisswein
1 El. Zitronensaft
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka am 23.02.97
Zubereitung des Kochrezept Mandel-Pudding mit Weinschaum:

Rezept - Mandel-Pudding mit Weinschaum
Eier trennen. Eiweiss mit Salz steif schlagen. 4 Eigelb, Fett und 30g Zucker aufschlagen. Paniermehl und Milch unterruehren. Sultaninen, Rum und Mandeln zufuegen. Eischnee unterheben. Masse in eine gefettete Puddingform (2 l) fuellen, verschliessen. In einen Topf stellen, zur Haelfte mit Wasser fuellen. Zugedeckt 1 Stunde stocken lassen. Herd abstellen, 15Min. stehen lassen. Rest Eigelb und Zucker verruehren. Wein, Saft zugiessen. Im siedenden Wasserbad aufschlagen. Pudding stuerzen. Tip: Pudding schmeckt herzhafter, wenn man die Haelfte des Paniermehls durch Vollkornbroesel ersetzt. BEERENSTARKE VARIATION: Fruchtsauce statt Schaum Als Alernative zur Weinschaumsauce schmeckt zum Mandel-Pudding eine Sauce aus gemischten, tiefgefrorenen Beeren: ca. 200g Beeren in wenig schwarzem Johannisbeersaft mit etwas Zucker aufkochen. 1/2 TL Speisestaerke in etwas kaltem Wasser aufloesen, die Sauce damit leicht binden. Anschliessend die Sauce passieren. Passieren heisst: Sauce oder Suppe durch ein Sieb oder Tuch streichen bzw. druecken. :Pro Person ca. : 760 kcal :Pro Person ca. : 3182 kJoule :Eiweis : 18 Gramm :Fett : 38 Gramm :Kohlenhydrate : 62 Gramm :Zubereitungsz. : 1 1/2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7155 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4229 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7219 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |