Rezept Mandel Knoblauch Suppe mit Trauben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandel-Knoblauch-Suppe mit Trauben

Mandel-Knoblauch-Suppe mit Trauben

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27977
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4081 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g altbackene Broetchen;
150 g geschaelte Mandeln;
3  Knoblauchzehen;
3 El. Olivenoel;
3 El. Sherryessig;
- - Salz;
- - Pfeffer aus der Muehle;
250 g suesse Muskatellertrauben;
1 Tl. Sonnenblumenoel
Zubereitung des Kochrezept Mandel-Knoblauch-Suppe mit Trauben:

Rezept - Mandel-Knoblauch-Suppe mit Trauben
Wer die kalte Suppe Ajo blanco mit suessen Mandeln und Knoblauch probiert, wird von der ungewoehnlichen Kombination begeistert sein. Bei der Sommersuppe aus Suedspanien bleibt die Kueche kalt. Die Broetchen in Wasser einweichen, ausdruecken und mit 100 g der Mandeln, Knoblauch, Olivenoel und Essig im Mixer oder Blitzhacker fein puerieren. Das Pueree in eine Schuessel geben, mit dem Schneebesen 1/2 l Eiswasser unterruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut kuehlen. Vor dem Servieren die Trauben waschen, halbieren und entkernen. Restliche Mandeln laengs halbieren und in Sonnenblumenoel goldgelb roesten, erkalten lassen. Die Suppe nochmals durchruehren, auf Teller verteilen und auf jede Portion einige Trauben und Mandeln geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4577 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13245 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 15319 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |