Rezept Mandarinen Sektcreme Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mandarinen-Sektcreme-Torte

Mandarinen-Sektcreme-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24288
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikumtee !
Gegen Arthitis, Blähungen, Magenbeschwerden, Verstopfung und Krampfadern, Anämie

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier
100 g Zucker
2  kaltes Wasser
100 g Mehl
1  Backpulver; gestrichen
3  Mandarinen (a 314 ml)
2  Aranca-Mandarine Cremespeise-Pulver für je 200 ml Flüssigkeit
400 ml Sekt
500 g Sahne ;(1)
2  Sahnefestiger
150 g Sahne ;(2)
Zubereitung des Kochrezept Mandarinen-Sektcreme-Torte:

Rezept - Mandarinen-Sektcreme-Torte
Eier trennen. Eiweiß und Wasser sehr steif schlagen. Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Eigelb unterziehen. Mehl und Backpulver mischen und locker unterheben. Biskuit in einer mit Backpapier ausgelegten Springform verstreichen. Im Backofen (E-Herd: 175 C / Umluft: 150 C / Gas: Stufe 2) ca. 20 Min. backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen. Mandarinen abtropfen lassen. Einige Mandarinen zum Verzieren beiseite legen. Den Springformrand oder einen Tortenring um den Boden legen. Die Mandarinen darauf verteilen. Cremepulver und Sekt ca. 3 Min. schaumig schlagen. Das Aroma (Kapsel liegt der Packung bei) unterrühren. Sahne (1) und Sahnefestiger steif schlagen. Sahne unter die Creme heben. Auf den Früchten verstreichen und ca. 3Std. kühl stellen. Vor dem Servieren Sahne (2) steif schlagen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte mit übrigen Mandarinen, Sahnetuffs und evtl. Minzeblättchen verzieren. Das Cremepulver kann auch nur mit Wasser, oder halb mit Wasser und halb Sekt angerührt werden. Tip: Damit sich die Torte exakt aufschneiden lässt, das Messer zwischendurch immer wieder kurz in heißes Wasser tauchen. Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Std. (ohne Wartezeit) Bei 12 Stücken pro Stück ca. 340 kcal / 1420 kJ E 4 g, F 18 g, Kh 34 g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 3881 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8482 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8647 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |