Rezept Malzbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Malzbrot

Malzbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24287
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9256 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/4 l lauwarmes Wasser
1  Trockenhefe
1  Zucker
2  dunkeles Mehl; Type 1050 *)
- - oder Vollkornmehl
1  helles Mehl: *)
2  Zimt; gemahlen
1/2  Rosinen
30 g Butter; zerlassen
1  dunkler Zuckersirup
1  Malzextrakt; flüssig (1)
1  Milch; heiß
1/2  Malzextrakt; (2)
Zubereitung des Kochrezept Malzbrot:

Rezept - Malzbrot
*) 1 Tasse = 250 ml Eine Kastenform (20 cm lang) mit Öl einpinseln und den Boden mit Backpapier auslegen. Wasser, Hefe und Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 10 Minuten schaumig werden lassen. Mehl und Zimt in eine große Schüssel sieben, Rosinen zugeben und mischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die zerlassene Butter, den Sirup, Malzextrakt (1) und Hefe hineingeben. Den Teig mit einem Messer durcharbeiten. Auf einer Bemehlten Arbeitsfläche 10 Minuten kneten. Zu einer Kugel formen und in eine gefettete Schüssel legen. Mit Frischhaltefolie bedeckt 1 Stunde gehen lassen. Teig durchwalken und dann noch 3 Minuten energisch kneten, bis der Teig glatt ist. Den Teig zu einem 20x20 cm großen Quadrat auswalken und aufrollen. Mit der offenen Seite nach unten in die Form legen und abgedeckt 40 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Milch mit dem Malzextrakt (2) mischen und den Teig damit bepinseln. 40 Minuten backen, bis das Brot braun ist. 3 Minuten in der Form beiseite stellen, dann stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9998 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 149037 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9749 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |