Rezept Malventee Eiscreme mit Mandelsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Malventee-Eiscreme mit Mandelsauce

Malventee-Eiscreme mit Mandelsauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30180
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2890 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Malvenblueten, getrocknet
1/2  Zimtstange
4  Nelken
150 ml : Wasser
1 1/2 El. Honig
1 klein. Orange; Saft und Schale
4 klein. Orangen; Filets
125 g Sahne; steif geschlagen
1 El. Butter
30 g Mandeln; grob gehackt
1  Vanilleschote; Mark
- - Minze
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Malventee-Eiscreme mit Mandelsauce:

Rezept - Malventee-Eiscreme mit Mandelsauce
Ein eckiges 1/2-l-Gefaess ins Tiefkuehlfach stellen. Tee, Zimtstangen und Nelken mit kochendem Wasser ueberbruehen. 2/3 vom Honig einruehren und mit Orangenschale aromatisieren. Ziehen lassen und durch ein Sieb abgiessen. Sahne unterheben und in das vorgekuehlte Gefaess fuellen. Einige Stunden gefrieren lassen, zwischendurch zweimal umruehren. Butter zerlassen, Mandeln unter Ruehren darin roesten. Orangensaft zugiessen. Vanillemark zufuegen. Erwaermen und restlichen Honig darin aufloesen. Fein puerieren. Eis mit Orangen und Sauce anrichten, mit Minze garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10848 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9669 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 10893 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |