Rezept Malventee Eiscreme mit Mandelsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Malventee-Eiscreme mit Mandelsauce

Malventee-Eiscreme mit Mandelsauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30180
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2861 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Malvenblueten, getrocknet
1/2  Zimtstange
4  Nelken
150 ml : Wasser
1 1/2 El. Honig
1 klein. Orange; Saft und Schale
4 klein. Orangen; Filets
125 g Sahne; steif geschlagen
1 El. Butter
30 g Mandeln; grob gehackt
1  Vanilleschote; Mark
- - Minze
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Malventee-Eiscreme mit Mandelsauce:

Rezept - Malventee-Eiscreme mit Mandelsauce
Ein eckiges 1/2-l-Gefaess ins Tiefkuehlfach stellen. Tee, Zimtstangen und Nelken mit kochendem Wasser ueberbruehen. 2/3 vom Honig einruehren und mit Orangenschale aromatisieren. Ziehen lassen und durch ein Sieb abgiessen. Sahne unterheben und in das vorgekuehlte Gefaess fuellen. Einige Stunden gefrieren lassen, zwischendurch zweimal umruehren. Butter zerlassen, Mandeln unter Ruehren darin roesten. Orangensaft zugiessen. Vanillemark zufuegen. Erwaermen und restlichen Honig darin aufloesen. Fein puerieren. Eis mit Orangen und Sauce anrichten, mit Minze garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 18095 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6237 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6544 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |