Rezept Mallorcinischer Huehnchentopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mallorcinischer Huehnchentopf

Mallorcinischer Huehnchentopf

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3270 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rezeptkarten präparieren !
Spritzer auf Rezeptkarten lassen sich schnell wieder abwischen, wenn Sie die Karte vorher mit Haarspray präpariert oder mit Klarsichtfolie überzogen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Poularde
8 El. Oel;(1)
2  Zwiebeln
- - Pfeffer
- - Salz
1 El. Frischgehackte Kraeuter; Rosmarin, Thymian, Oregano
- - Petersilie
4 cl Sherry
500 g Geschaelte Tomaten; Dose
4 El. Oel;(2)
1  Aubergine
2  Zucchini
2  Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Mallorcinischer Huehnchentopf:

Rezept - Mallorcinischer Huehnchentopf
Die Poularde in 4 Stuecke zerteilen, die Haut entfernen. Zwiebeln wuerfeln, in Oel (2) mit dem Gefluegel goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen, mit Sherry abloeschen; in eine Schmorform fuellen. in den 200 C vorgeheizten Backofen stellen. Auberginen und Zucchini in Scheiben schneiden, im Oel (1) anduensten; zu der Poularde in die Form geben. Die gehackten Kraeuter und den durchgepressten Knoblauch zum Schluss obendrueber geben. Alles etwa 45 Minuten offen garen. * Quelle: Apothekerkalender 1996 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Fleisch, Gefluegel, Spanien, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8918 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9235 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 17711 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |