Rezept Malaysisches Reisfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Malaysisches Reisfleisch

Malaysisches Reisfleisch

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2710
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3533 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Torten glasieren !
Torten mit mehreren Schichten lassen sich leichter glasieren, wenn man die Schichten mit einigen rohen Spaghetti zusammensteckt. Sie verrutschen dann nicht, bis der Überzug erhärtet ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Rindfleisch (Hüfte)
3 El. Öl
2  Knoblauchzehen
1  Zwiebel
300 g gekochter Reis
2 El. Rosinen
1/8 l Brühe
1 El. Curry
5 El. Sojasoße
2 Tl. Sambal Oelek
- - einige Spritzer Tabasco
- - Salz
2  Eier
- - Salz
10 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Malaysisches Reisfleisch:

Rezept - Malaysisches Reisfleisch
Fleisch in schmale Streifen schneiden. Öl erhitzen, Fleisch darin anbraten. Knoblauchzehen auspressen, Zwiebel in Würfel schneiden, beides zum Fleisch geben und 1 Minute bräunen. Reis hinzufügen, 3 bis 4 Minuten anbraten. Rosinen und Brühe dazugeben. Reisfleisch mit Curry, Sojasoße, Sambal Oelek, Tabasco und Salz würzen. Eier mit Salz verquirlen. Butter erhitzen, Eimasse darin stocken lassen. Eimasse in Streifen schneiden und unter das Reisfleisch heben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8360 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13489 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 7743 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |