Rezept Malakow Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Malakow Torte

Malakow Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10423
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7436 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholderbeerentee !
Gegen Angina, Rheuma, Aterienverkalkung, Asthma Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Eier
250 g Zucker
200 g Mehl
150 g Butter
4  Eier
200 g Zucker
200 g Mandeln; gerieben
1  Pk. Sahne
3 El. Weinbrand
Zubereitung des Kochrezept Malakow Torte:

Rezept - Malakow Torte
Teig: Dotter werden mit Zucker schaumig geschlagen, mit steifem Eischnee und Mehl vermischt. Dieser Teig wird in einer gut gefetteten und bemehlten Tortenform gebacken. Fuellung: Flaumig geruehrte Butter wird mit Dottern, Zucker, geschaelten und geriebenen Mandeln und (nicht geschlagener) Sahne verruehrt. Nach 1-2 Tagen Ruhe (so eine Torte muss sich schliesslich auch von der Hitze erholen B-) schneidet man den Teig in 5 waagerechte Teile. Diese dann abwechseln mit Fuellung bestreichen (also Teig-Fuellung-Teig-Fuellung usw.) ** Erfasst und gepostet von Michael Wenderhold (2:241/240.8) vom 27.06.1994 Stichworte: Torten, Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5437 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15739 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7009 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |