Rezept Makronen Orangen Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makronen-Orangen-Torte

Makronen-Orangen-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2535 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Weiße Zwiebeln !
zartes Aroma, geeignet für Salate.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
90 g Butter
200 g Makronen
5  Blatt weiße Gelatine
6 gross. Orangen
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
75 g Puderzucker
2 El. Limettensaft
Zubereitung des Kochrezept Makronen-Orangen-Torte:

Rezept - Makronen-Orangen-Torte
Butter schmelzen. Die Makronen zerkleinern und mit der Butter mischen. Den Rand einer Springform (0 22 cm) auf eine Tortenplatte setzen. Die Broesel als Boden hineindruecken und 20 Minuten kaltstellen. Inzwischen die Gelatine einweichen. l Essloeffel Orangenschale abreiben, 200 ml Orangensaft, auspressen. Beides mit Mascarpone, Quark, Puderzucker und Limettensaft verruehren. Die ausgedrueckte Gelatine lauwarm aufloesen und unterruehren. Die Masse auf dem Boden glatt streichen, kuehl stellen. Zum Servieren mit, Makronenbroeseln und Orangenfilets garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9862 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15741 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19121 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |