Rezept Makrele in Knoblauch Zwiebel Peperoni Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makrele in Knoblauch-Zwiebel-Peperoni-Sauce

Makrele in Knoblauch-Zwiebel-Peperoni-Sauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12769
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9344 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  mittl. Makrele
- - Salz
1 gross. Rote Peperoni; entkernt
1 klein. Zwiebel
2 klein. Knoblauchzehen
1 El. Pflanzenoel
1  Scheibe Ingwer; 1 cm dick
2 El. Tomatenmark
1 Tl. Zitronensaft
1  Tas. ;Wasser
Zubereitung des Kochrezept Makrele in Knoblauch-Zwiebel-Peperoni-Sauce:

Rezept - Makrele in Knoblauch-Zwiebel-Peperoni-Sauce
Makrele waschen, Haut einschneiden und mit Salz ( nach Geschmack ) einreiben. Danach wird knusprig gebraten und beiseite gelegt. Peperoni, Zwiebel und Knoblauch im Mixer puerieren. Das ganze in Oel duensten. Dazu kommt dann Ingwer, Tomatenmark, Zitronensaft und Wasser; wenn es kocht, Makrele reinlegen, ziehen lassen, bis die Sauce dicklich wird. Als Beilage nimmt man Reis und rohe Salat, Gurke in Scheibe,oder auch rohe Salatblaetter als Gemuese. Zum Trinken gibt es schwarzen Tee oder kaltes klares Wasser. * Quelle: Gepostet von Soekartini Soegiono@2:244/2124 04.08.1994 textlich ueberarbeitet Erfasser: Stichworte: Fisch, Salzwasser, Makrele, Knoblauch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6614 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3563 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7881 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |