Rezept Makrele auf Tomatenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makrele auf Tomatenkompott

Makrele auf Tomatenkompott

Kategorie - Fisch, Gemuese, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28368
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3703 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reibekäse !
Sie können hart gewordenen Käse gut als Reibekäse hernehmen. Für Nudelgerichte oder Soßen, etc. eignet er sich hervorragend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Makrelenfilets mit Haut
5  Tomaten
1  Zitrone
1 Bd. Basilikum
1  Zweig Verveine
- - Rosmarin
1  Zimtstange
3  Schalotten
4 Tl. Pesto
4 Tl. Olivenpaste
4 Tl. Balsamicoessig
2  Blaetter Brickteig (u.a. im Asienladen erhaeltlich)
4  kl. Salatblaetter
- - Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Makrele auf Tomatenkompott:

Rezept - Makrele auf Tomatenkompott
Von den Makrelenfilets jeweils ein 4 cm langes Stueck abtrennen, davon die Haut abziehen und ganz fein wuerfeln. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, etwas fein geschnittenem Basilikum und einem Hauch Olivenoel marinieren. Aus den 2 Brickteigblaettern 4 Quadrate (ca. 8x8 cm) schneiden. In einen dicken Korken eine Gabel in die Schnittflaeche stechen, um den Korken ein Teigquadrat andruecken und in heissem Olivenoel frittieren bis eine goldbraune Faerbung erreicht ist. Anschliessend vorsichtig den Korken aus dem Teig loesen. Die Tomaten haeuten, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Wuerfel schneiden. Mit den fein gewuerfelten Schalotten und Basilikum in etwas Olivenoel erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Makrelenfilets auf der Hautseite mehlieren und in Olivenoel mit Knoblauch, Verveine, Rosmarin und dem Zimt anbraten. In die Teigkoerbchen das Makrelentatar fuellen und mit Salatblaettern garnieren. Anrichten: Das Tomatenkompott im Kreis auf die Mitte des Tellers geben. Darauf das Fischfilet geben und rechts davon das Teigkoerbchen platzieren. Mit einem Teeloeffel die Olivenpaste und das Pesto im Halbkreis als Linie um das Essen ziehen. Den Balsamicoessig mit einer Pipette im Kreis um das gesamte Gericht verteilen. http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/m/makrele.html :Stichwort : Makrele :Stichwort : Tomate :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 20.10.2000 :Letzte Aenderung: 25.10.2000 :Quelle : WDR Spitzenkochtipp, :Quelle : Aktuelle Stunde 13.07.2000; :Quelle : zubereitet von Nils Potthast vom Landhaus Ville :Quelle : in Pulheim bei Koeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 11059 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 43502 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 24232 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |