Rezept Makkaroniauflauf (mit Schinken)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makkaroniauflauf (mit Schinken)

Makkaroniauflauf (mit Schinken)

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16407
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4434 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klopfen Sie mal an kurioser Tipp !
Cola- oder Limonadendosen haben die Eigenschaft überzuschäumen, wenn man sie öffnet. Bevor Sie den Nippel hochziehen, klopfen Sie mit dem Fingernagel ein paar Mal drauf. Ob Sie es glauben oder nicht, selbst wenn Sie die Dose vorher schütteln, es spritzt nicht ein Tropfen über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Makkaroni (oder Spaghetti)
- - Salzwasser
1  Zwiebelscheibe
150 g gek. Schinken
- - (oder gek. Poekelfleisch)
1/4 l Milch
1  Ei
- - Salz
- - etwas Muskatnuss
- - nach Belieben
1  Messerspitze Staerkemehl
- - ger. Semmel
- - ger. Kaese
- - Butterfloeckchen
Zubereitung des Kochrezept Makkaroniauflauf (mit Schinken):

Rezept - Makkaroniauflauf (mit Schinken)
Die in Stuecke gebrochenen Makkaroni mit Zwiebel in 1 1/2 - 2 l kochendes Salzwasser geben, umruehren, nach dem Aufkochen ausschalten und ohne Strom garziehen lassen, dann abgiessen, mit kaltem Wasser ueberspuelen, damit die Makkaroni nicht aneinander kleben. Die Haelfte in eine Form geben, den in Wuerfel geschnittenen Schinken darauf streuen und den Rest der Makkaroni als Abschluss daruebergeben. Mit der Milch, die mit Ei, Gewuerz und Mehl verquirlt wurde, uebergiessen. Auf die eingefuellte Masse den Belag streuen. Backen: 25 - 30 Min. 225 Grad 5 - 10 Min. 0 Grad Was ist zu beachten? Die Makkaroni muessen gut gesalzen werden, damit der Auflauf nicht fade schmeckt. An Stelle von Schinken eignet sich auch geraeucherte Kochwurst zum Einschichten oder Reste von Kasseler Braten, sowie das noch anhaftende Fleisch eines ausgekochten Schinkenknochens, von dem der Auflauf auch den Namen Schinkenbegraebnis hat. ** Gepostet von Frank Haberland Date: Sun, 14 May 1995 Stichworte: Auflauf, Nudel, Makkaroni, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15253 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9646 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10208 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |