Rezept Makkaroni Schinken Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makkaroni-Schinken-Auflauf

Makkaroni-Schinken-Auflauf

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17752
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9871 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Makkaroni
- - Salz
- - weisser Pfeffer
300 g Broccoli
250 g Tomaten
150 g Gekochter Vorderschinken
100 g Mittelalter Gouda, gerieben
- - Fett f.d. Form
5  Eier
375 ml Milch
- - Muskat, gerieben
2 El. Paniermehl
1 El. Butter/Margarine
Zubereitung des Kochrezept Makkaroni-Schinken-Auflauf:

Rezept - Makkaroni-Schinken-Auflauf
Makkaroni zweimal brechen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen. Broccoli putzen, waschen und in kleine Roeschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten duensten. Abtropfen lassen. Tomaten putzen, waschen und in Wuerfel schneiden. Schinken ebenfalls wuerfeln. Nudeln, Broccoli, Tomaten Schinken und 3/4 des Kaese mischen. Eine Auflaufform fetten. Nudelmischung einfuellen. Eier und Milch verruehren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kraeftig wuerzen. Die Eiermilch ueber den Auflauf giessen. Mit dem restlichen Kaese und Paniermehl bestreuen. Butter in Floeckchen darauf verteilen. Auflauf im vorgeheizten Ofen, 200 Grad, backen. ++ * Quelle: Kochen & Geniessen Erfasst von H. Owald Stichworte: Nudel, Auflauf, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6346 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32885 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9555 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |