Rezept Makkaroni mit Porree Thunfisch Soße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makkaroni mit Porree-Thunfisch-Soße

Makkaroni mit Porree-Thunfisch-Soße

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1279
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4942 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Stangen Porree
40 g Margarine
1/4 l klare Brühe
2  Ecken Kräuterschmelzkäse
1 Dos. Thunfisch in Öl
- - Makkaroni
Zubereitung des Kochrezept Makkaroni mit Porree-Thunfisch-Soße:

Rezept - Makkaroni mit Porree-Thunfisch-Soße
Die Makkaroni nach Anweisung kochen. In der Zwischenzeit Porree in dünne Scheiben schneiden und in Margarine andünsten. Die Brühe zugießen, den Käse darin schmelzen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken, den abgetropften Thunfisch unterrühren. Soße über die Nudeln geben. Vorspeise: 4 Personen Hauptgericht: 2 Personen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 10712 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49521 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20746 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |