Rezept Makkaroni mit Kaesesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makkaroni mit Kaesesauce

Makkaroni mit Kaesesauce

Kategorie - Teigware Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12767
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5565 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Makkaroni
1 El. Butter
2 El. Mehl
3/8 l Vollmilch
100 g Emmentaler; gerieben
75 g Speck; kleingewuerfelt u. durchwachsen
150 g Champignons; blaettrig- geschnitten
50 g Parmesan; frisch gerieben Pfeffer Salz
- - Muskat
4  Prise Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Makkaroni mit Kaesesauce:

Rezept - Makkaroni mit Kaesesauce
Makkaroni in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. Butter erhitzen, Mehl zufuegen und anschwitzen, mit Vollmilch auffuellen und zur Sosse ruehren. Geriebenen Emmentaler unterziehen und mit Pfeffer, Salz, Muskat und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken. Kleingewuerfelten, gut durchwachsenen Speck in der Pfanne auslassen. Blaettrig geschnittene Champignons oder andere Pilze in der Pfanne anduensten. Die Nudeln abgiessen und mit den Pilzen vermischen. Die Kaesesosse daruebergeben und alles gut miteinander vermengen. Mit frisch geriebenem Parmesankaese ueberstreuen. Gepostet von Joachim M. Meng @ 2:245/6606.6 am 24.04.94 Erfasser: Stichworte: Teigware, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14094 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 29354 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5598 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |