Rezept Makkaroni mit Chilisauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makkaroni mit Chilisauce

Makkaroni mit Chilisauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2748 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. geschälte Tomaten (850 g Inhalt)
400 g kurze Makkaroni (Penne)
- - Salz
1  getrocknete Chilischote
- - Pfeffer aus der Mühle 2 Tl Zucker
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Makkaroni mit Chilisauce:

Rezept - Makkaroni mit Chilisauce
Die Tomaten mit der Flüssigkeit in einen breiten, flachen Topf geben und dicklich einkochen lassen. Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsvorschrift garen, die Nudeln sollen "al dente" sein, das heißt, noch Biß haben. Die Chilischote hacken, die Tomatensauce damit würzen. Die Sauce dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce vermischen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und über die Nudeln streuen. Als Menüvorschlag: Vorspeise: Makkaroni mit Chilisauce Hauptspeise: Zucchini mit Hackfleischsauce Dessert: Erdbeeren mit Waldmeister

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72653 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5988 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6526 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |