Rezept Makkaroni mit Brokkolie Kapern Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makkaroni mit Brokkolie-Kapern-Sosse

Makkaroni mit Brokkolie-Kapern-Sosse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7157
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5237 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Für ein Wasserbad wird ein kleiner Topf in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf gestellt. Cremes oder Saucen werden, sobald das Wasser eine Temperatur zwischen 75 und 85 Grad erreicht hat, in dem offenen kleinen Topf unter ständigem Schlagen gegart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Makkaroni
300 g Brokkoli
2 El. Creme fraiche
2 El. Kapern
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Makkaroni mit Brokkolie-Kapern-Sosse:

Rezept - Makkaroni mit Brokkolie-Kapern-Sosse
Makkaroni nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Brokkoli in 1/4 l Salzwasser 15 min. kochen. Creme fraiche zufuegen, Gemuese puerieren, einige Roeschen beiseite legen. Abgetropfte Kapern zufuegen, mit Salz, Pfeffer abschmecken. Sosse zu den Makkaroni servieren, mit den Brokkoliroeschen garnieren. Pro Portion ca. 340 kcal/1272 kJ ** From: Krd@hot.zer.sub.org Date: Mon, 04 Jan 1993 18:41:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Nudelgerichte, Makkaroni, Brokkoli

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7043 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9132 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 12185 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |