Rezept Makkaroni in Wermutsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makkaroni in Wermutsauce

Makkaroni in Wermutsauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14574
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2919 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1/2  Bd. Petersilie
1/2  Bd. Kerbel
1/2  Bd. Thymian
100 g Parmesan
500 g Makkaroni
- - Salz
40 g Butter
100 g Shrimps
100 g Muschelfleisch (TK-Ware)
3 El. Wermut, trockener
5 El. Bruehe
250 g Hollandaise (Packung)
- - Pfeffer, frisch gemahlener
Zubereitung des Kochrezept Makkaroni in Wermutsauce:

Rezept - Makkaroni in Wermutsauce
Zwiebel wuerfeln, Kraeuter hacken, Kaese reiben. Nudeln in Salzwasser garen. Zwiebelwuerfel im Fett glasig duensten. Shrimps und Muschelfleisch dazugeben und 1 Minute mitduensten. Mit Wermut abloeschen, Bruehe dazugiessen, aufkochen und die Hollandaise einruehren. Kraeuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mit den Makkaroni mischen, anrichten und mit Parmesan servieren. Info: Pro Portion ca. 840 kcal Erfasser: Stichworte: Italienisch, Nudeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6209 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 15022 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7472 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |