Rezept Makkaroni Auflauf mit Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Makkaroni-Auflauf mit Gemüse

Makkaroni-Auflauf mit Gemüse

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3643
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6971 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiches Knäckebrot !
Das Brot wird wieder knusprig, wenn es im Toaster geröstet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 l Wasser
- - Salz
1 Tl. Öl
250 g Makkaroni
300 g Champignons
300 g Zucchini
100 g Frühstücksspeck
2 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
300 g Tomaten
3  Eier
400 ml Milch
150 g französischer Kräuterfrischk
1 Kart. TK-Kräuter der Provence
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Mozzarellakäse
Zubereitung des Kochrezept Makkaroni-Auflauf mit Gemüse:

Rezept - Makkaroni-Auflauf mit Gemüse
Wasser mit Salz und Öl ankochen, Makkaroni hineingehen, umrühren und 8 bis 10 Minuten bißfest quellen lassen. Makkaroni in ein Sieb geben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Champignons und Zucchini in Scheiben, Speck in Würfel schneiden. Öl erhitzen, Speck darin anbraten. Champignons und Zucchini dazugeben und 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten in Scheiben schneiden. Makkaroni, Champignons, Zucchini und Tomaten in eine große Auflaufform schichten. Eier mit Milch, Frischkäse, Kräutern, Salz und Pfeffer verquirlen und darübergießen. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf den Auflauf legen. Form in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 °C /30 bis 40 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 23943 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6254 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6657 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |