Rezept Maizopf mit Sauerampfer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maizopf mit Sauerampfer

Maizopf mit Sauerampfer

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15966
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3902 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Mehl
1/2 Tl. Salz
30 g Hefe
2 El. Zucker
1 1/2 dl Lauwarme Milch; 35 GradC Menge anpassen
50 g Fluessige Butter
1  Ei
- - Butter; fuer das Blech
500 g Magerquark
6 El. Griess
7 El. Zucker
1  Eigelb
1  Zitrone Schale fein abgerieben
50 g Sauerampfer; in feine Streifen geschnitten
1  Eiweiss; zum Bestreichen
3 El. Puderzucker
2 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Maizopf mit Sauerampfer:

Rezept - Maizopf mit Sauerampfer
Das Mehl in eine Schuessel geben, Salz beifuegen, gut vermischen. Die Hefe mit dem Zucker und der Milch verruehren. Zusammen mit der Butter und dem Ei zum Mehl geben. Alles zu einem glatten, elastischen Teig kneten. An einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen. Fuer die Fuellung alle Zutaten gut verruehren und 30 Minuten stehenlassen. Den Teig nochmals gut durchkneten und in drei Portionen teilen. Jedes Teigstueck zu einem Rechteck von etwa 20 x 30 cm auswallen. Auf jeden Teigstreifen ein Drittel der Quarkfuellung geben und verstreichen. Die Teigraender mit Eiweiss bepinseln. Die Rechtecke sorgfaeltig einrollen. Die drei Teigstreifen, mit der Nahtstelle nach unten, vorsichtig zu einem Zopf flechten. Den Zopf auf ein gut gebuttertes Blech legen und 30 Minuten gehen lassen. Das Blech in den auf 200 GradC vorgeheizten Ofen schieben und waehrend 50 Minuten backen. Puderzucker und Zitronensaft verruehren, den heissen Zopf damit bestreichen und auskuehlen lassen. Nach: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Fruehling in der Kueche, Hallwag, Bern, 1994, ISBN 3-444-10416-2 (22.04.94, Rene Gagnaux@2:301/212.19) Erfasser: Stichworte: Backen, Brot, Quark, Sauerampfer, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Camping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und MöglichkeitenCamping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten
Ob Pfadfinder, Jugendgruppe oder Mittelalterverein. Wenn man mehrere Tage in freier Natur verbringt, stellt sich immer wieder die Frage, wie ernährt man größere Gruppen von Leuten mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten?
Thema 15346 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12909 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 12934 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |