Rezept MAISSUPPE MIT SCAMPI

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MAISSUPPE MIT SCAMPI

MAISSUPPE MIT SCAMPI

Kategorie - Suppe, Gebunden, Mais, Scampi Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25485
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4506 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
6  Scampischwaenze
2  Maiskolben
2  Schalotten; fein geschnitten
1  Knoblauchzehe; fein geschnitten
1 El. Olivenoel
1  Zweig Thymian
125 ml Sahne
2  Eigelbe
3/4 l Fischbruehe
- - Einige Safranfaeden
- - Pfeffer, Salz
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept MAISSUPPE MIT SCAMPI:

Rezept - MAISSUPPE MIT SCAMPI
Schalotten und Knoblauch in etwas Olivenoel anschwitzen. Mit Fischsud abloeschen und die Safranfaeden unterruehren. Die Maiskolben hineingeben und zehn Minuten kochen lassen. Die Scampischwaenze auspulen, den Darm entfernen und halbieren. Die Maiskolben aus der Suppe nehmen, die Scampi hineingeben und ein paar Minuten gar kochen. Die Maiskoerner mit einem Messer vom Kolben abschneiden und wieder in die Suppe geben, kurz aufkochen lassen. Mit einem Drahtloeffel die Scampi herausnehmen, in zwei Suppenteller geben und warm stellen. Mit dem Puerierstab die Suppe mixen und anschliessend passieren. Thymian zugeben und mit Peffer und Salz abschmecken. Eigelb mit der Sahne verruehren. Die Suppe vom Herd ziehen, die Sahne-Ei-Mischung unterruehren und so abbinden. Die Suppe ueber die Scampi giessen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6730 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7487 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 22309 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |