Rezept Maisplaetzchen mit Tomaten und Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maisplaetzchen mit Tomaten und Kaese

Maisplaetzchen mit Tomaten und Kaese

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12762
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3496 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
60 g Mehl
60 g Maismehl
150 g Saure Sahne
2  Eier
1 El. Butter
1 Dos. Mais (340 g)
500 g Tomaten
200 g Gruyere
- - Oregano
8 El. Oel
90 ml Kaltes Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Maisplaetzchen mit Tomaten und Kaese:

Rezept - Maisplaetzchen mit Tomaten und Kaese
Mehl mit Maismehl mischen. Erst mit 90 ml Wasser und der sauren Sahne, dann mit den Eiern und der zerlassenen Butter verruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mais abtropfen lassen, dazugeben. Teig 10-15 min. ausquellen lassen. Inzwischen die Tomaten waschen, Stielansaetze herausschneiden und in Scheiben schneiden. Greyere raspeln, Oregano grob hacken. 2 El. Oel in einer Pfanne erhitzen und darin 3 Maisplaetzchen von 4-5 cm Durchmesser backen. Restlichen Teig mit restlichem Oel ebenso verarbeiten. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen und die Plaetzchen darauf verteilen. Mit Tomatenscheiben belegen, pfeffern, salzen und mit Kaese bestreuen. Mit Oregano wuerzen. Backzeit: 15-20 min. Temperatur: 200 GradC 19.01.1994 Erfasser: Stichworte: Beilagen, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7807 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6435 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29217 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |