Rezept Maisplätzchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maisplätzchen

Maisplätzchen

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5927 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
2 Dos. Maiskörner (à 283 g EW)
60 g Mehl
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Pflanzenfett zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Maisplätzchen:

Rezept - Maisplätzchen
Maiskörner in ein Sieb zum Abtropfen geben. Mehl und Eier zu einem dicken Pfannkuchenteig verrühren, evtl. etwas Maiswasser dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Maiskörner daruntermischen. Fett in einer Pfanne heiß werden lassen, den Teig eßlöffelweise in die Pfanne geben, von beiden Seiten goldbraun braten. Sehr heiß servieren. :VorbZeit : 10 :ZubZeit : 5 :Quelle : Essen & Trinken 9/80 :Erfasser : Sylvia Mancini : : 58 kcal : : 243 kJoule :Eiweiß : 1 Gramm :Fett : 4 Gramm :Kohlenhydrate : 4 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5524 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3637 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 14122 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |