Rezept Maiskroketten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maiskroketten

Maiskroketten

Kategorie - Beilage, Mais Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25502
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6480 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Wasser
1/2 Tl. Salz
125 g Instant-Polenta, 2-Minuten
3  Eigelb
30 g Sbrinz; oder Parmesan; gerieben
50 g Mandelstifte
- - Butterschmalz; zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Maiskroketten:

Rezept - Maiskroketten
Das Wasser mit dem Salz aufkochen. Den Mais unter Ruehren einlaufen lassen. Unter Weiterruehren auf kleinem Feuer 2-3 Minuten quellen lassen. Danach vom Feuer nehmen und 5 Minuten zugedeckt stehen lassen. Die Eigelb und den Sbrinz unter den Mais mischen und die Masse auskuehlen lassen. Die Mandelstifte fein hacken. In einen Suppenteller geben. Aus der Maismasse kleine Kroketten formen und in den Mandeln waelzen. Nochmal kuehl stellen. Die Kroketten in einer beschichteten Bratpfanne in reichlich heisser Bratbutter rundherum braten. Bis zum Servieren im 80°C heissen Backofen ungedeckt warm stellen. Anmerkung Petra: Beim Braten der Kroketten fuer die angegebene Menge mehr Mandeln nehmen und eine ausreichend grosse Pfanne, am besten Fischbratpfanne, damit sich die Kroketten beim Ruetteln drehen, sie zerfallen sonst etwas.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 7407 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 330706 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4413 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |