Rezept Maiskolben in Honig gebacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maiskolben in Honig gebacken

Maiskolben in Honig gebacken

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7150
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10102 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - ein bis zwei Maiskolben (Frischware),
- - Butter
- - Honig und
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Maiskolben in Honig gebacken:

Rezept - Maiskolben in Honig gebacken
Die Maiskolben werden etwa zehn bis zwoelf Minuten in Salzwasser gegart, herausgenommen und beiseitegestellt. In einer Pfanne zerlasst ihr Butter, nicht zu knapp, und streicht mit einem Haushaltspinsel oder Spachtel jeweils einen guten Essloeffel fluessigen Honig ueber die Maiskolben. Das laeuft natuerlich herunter, und beim Braten muesst ihr deshalb die Kolben ab und an mal wenden oder drehen. Wichtig ist, die Kolben, um der uebermaessigen Honigsuesse einen kleinen Akzent zu geben, die Maiskolben mit je einer knappen Prise Salz zu wuerzen. Dann werden die Dinger bei mittlerer Hitze so eine Viertelstunde oder mehr gebraten, bis das Honigfett ein wenig karamelisiert, aber nicht zu braun wird, sonst wird es leicht bitter. Wir haben Reis und Haehnchen (mitgebracht und nachgebacken, weil es etwas einfacher ist) dazu gegessen. Das Rezept kommt von unserer Freundin Ingrid, die im Fruehjahr ihre bis dahin geordnete handschriftliche Rezeptsammlung zur Veroeffentlichung freigeben will - mal sehen, ob es klappt... ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Mais, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 14169 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 8830 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6697 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |