Rezept Maischolle mit Krabben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maischolle mit Krabben

Maischolle mit Krabben

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15657
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4886 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebaecke
50 g durchwachsenen Speck
1  Zwiebel
1  rote Chilischote
20 g Butter; (1)
50 g Butter; (2)
200 g Creme fraiche
1  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer; aus der Muehle
200 g Krabben
4  Schollen; a 400 g, ohne Kopf
2 El. Oel
2 1/2 El. Zitronensaft; nach Geschmack
1/2  Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Maischolle mit Krabben:

Rezept - Maischolle mit Krabben
Zwiebaecke zerbroeseln, Speck, Zwiebel und geputzte Chili fein wuerfeln. In Butter (1) anduensten, kalt werden lassen. Creme fraiche und Eigelb unterruehren. Salzen, pfeffern, Krabben unterheben und kaltstellen. Die Schollen auf der hellen Seite laengs links und rechts der Mittelgraete einschneiden. Das Fleisch vorsichtig von den Graeten loesen, so dass eine Tasche entsteht. Ein Backblech mit Oel einpinseln, die Scholle mit der Tasche darauflegen, mit Zitronensaft betraeufeln. Die Fuellung in die Tasche geben. Butter (2) schmelzen, die Scholle damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 GradC (Gas 4; Umluft 20-25 Min. bei 200 GradC) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-30 Min. backen. Mit Schnittlauchroellchen bestreuen. Pro Portion ca. 245 kcal/1026 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 06.05.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 12 May 1995 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Scholle, Krabbe, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 16664 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Douce Steiner - das Talent liegt in der FamilieDouce Steiner - das Talent liegt in der Familie
Schon im zarten Alter von acht Jahren hatte die 1971 geborene Douce Steiner den festen Wunsch, einmal als Köchin zu arbeiten.
Thema 5701 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29413 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |