Rezept MAISCHOLLE AUF KARTOFFEL BAERLAUCH SALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept MAISCHOLLE AUF KARTOFFEL-BAERLAUCH-SALAT

MAISCHOLLE AUF KARTOFFEL-BAERLAUCH-SALAT

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Scholle, Baerlauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26006
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5018 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 mittl. Kartoffeln
- - Salz, Pfeffer
1/2 Tl. Kuemmel
40 g Durchwachsener Speck
3 El. Olivenoel
300 ml Gemuesebruehe
2  Schalotten, kleingewuerfelt
40 g Butter und Butter zum Braten
3 El. Champagneressig
1 Bd. Baerlauch (etwa 150 g)
4  Maischollenfilets
- - Mehl zum Wenden
1 El. Pflanzenoel
- - Ilka Spiess Magazin STERN
Zubereitung des Kochrezept MAISCHOLLE AUF KARTOFFEL-BAERLAUCH-SALAT:

Rezept - MAISCHOLLE AUF KARTOFFEL-BAERLAUCH-SALAT
Kartoffeln waschen, in Salzwasser mit Kuemmel kochen, abgiessen, pellen und in Scheiben schneiden. Speck fein gewuerfelt goldbraun braten, in einem Sieb abtropfen. Gemuesebruehe mit Schalotten aufkochen, 1 EL Olivenoel, Butter und Champagneressig zugeben, drei Minuten koecheln, zu den Kartoffeln geben, abschmecken und ziehen lassen. Den Baerlauch waschen, in feine Streifen schneiden und 2?3 davon unter den lauwarmen Kartoffelsalat geben. Schollenfilets mit Salz wuerzen, in Mehl wenden, abklopfen. Bei milder Hitze in Butter und 1 EL Oel braten. Schollenfilets auf dem Kartoffel-Baerlauch-Salat anrichten. Restlichen Baerlauch auf dem Fisch verteilen, mit Bratbutter uebergiessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18292 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 26883 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12025 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |