Rezept Maisauflauf aus Alabama

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maisauflauf aus Alabama

Maisauflauf aus Alabama

Kategorie - Auflauf, Mais, Deftig, Usa Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25489
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4591 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Maiskörner; aus der Dose
250 g durchwachsener Speck in Scheiben
1  Zwiebel
5 El. Butter
2 El. Mehl
1/8 l Milch; evtl. etwas mehr
1/4 Tl. mittelscharfer Senf
1/4 Tl. scharfes Paprikapulver
1/2 Tl. Zucker
- - Salz
1  Eigelb
3 Scheib. Toastbrot
1/2 Tas. Semmelbrösel
3 El. Emmentaler; gerieben
- - Majoran
- - Thymian frisch gehackt oder getrocknete Kräuter
Zubereitung des Kochrezept Maisauflauf aus Alabama:

Rezept - Maisauflauf aus Alabama
Die Maiskörner abtropfen lassen. Den Speck in einer Pfanne ausbraten und mit dem Speckfett auf den Boden einer flachen feuerfesten Form geben. Die Zwiebel schälen und feinhacken. 2 Eßlöffel Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin glasig braten. Das Mehl anstäuben und die Milch langsam einrühren, bis eine dickliche Sauce entstanden ist. Mit dem Senf,d em paprikapulver,d em Zucker und Salz abschmecken und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. das Eigelb verquirlen und unter die Sauce ziehen. Den Topf vom Herd nehmen. Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. das Toastbrot in Würfel schneiden. 2 Eßlöffel Butter in der Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun braten. Die Maiskörner mit den Brotwürfeln und der Sauce vermengen und auf die Speckscheiben füllen. Die Semmelbrösel mit dem Käse mischen und über den Auflauf streuen. Die restliche Butter in Flöckchen daraufsetzen. Den Auflauf auf der mittleren Schiene des Ofens etwa 20 Minuten überbacken. Mit den Kräutern bestreuen. Dazu paßt: Tomatensalat

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 11305 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Whisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige GoldWhisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige Gold
Um ihn herum ranken sich Mythen und Legenden, Abenteuergeschichten von Schmugglern und der Flair der großen, weiten Welt:
Thema 7237 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Dickmacher: Heißhunger um MitternachtDickmacher: Heißhunger um Mitternacht
Was in den Büchern für Jugendliche so toll klang, die Mitternachtsparty mit Freundinnen und Freunden im Internat, kann sich im häuslichen Alltag zum Dickmacher Nr. 1 entwickeln: nächtliche Ess-Attacken.
Thema 4561 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |