Rezept Maisauflauf aus Alabama

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maisauflauf aus Alabama

Maisauflauf aus Alabama

Kategorie - Auflauf, Mais, Deftig, Usa Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25489
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4550 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Maiskörner; aus der Dose
250 g durchwachsener Speck in Scheiben
1  Zwiebel
5 El. Butter
2 El. Mehl
1/8 l Milch; evtl. etwas mehr
1/4 Tl. mittelscharfer Senf
1/4 Tl. scharfes Paprikapulver
1/2 Tl. Zucker
- - Salz
1  Eigelb
3 Scheib. Toastbrot
1/2 Tas. Semmelbrösel
3 El. Emmentaler; gerieben
- - Majoran
- - Thymian frisch gehackt oder getrocknete Kräuter
Zubereitung des Kochrezept Maisauflauf aus Alabama:

Rezept - Maisauflauf aus Alabama
Die Maiskörner abtropfen lassen. Den Speck in einer Pfanne ausbraten und mit dem Speckfett auf den Boden einer flachen feuerfesten Form geben. Die Zwiebel schälen und feinhacken. 2 Eßlöffel Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin glasig braten. Das Mehl anstäuben und die Milch langsam einrühren, bis eine dickliche Sauce entstanden ist. Mit dem Senf,d em paprikapulver,d em Zucker und Salz abschmecken und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. das Eigelb verquirlen und unter die Sauce ziehen. Den Topf vom Herd nehmen. Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. das Toastbrot in Würfel schneiden. 2 Eßlöffel Butter in der Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun braten. Die Maiskörner mit den Brotwürfeln und der Sauce vermengen und auf die Speckscheiben füllen. Die Semmelbrösel mit dem Käse mischen und über den Auflauf streuen. Die restliche Butter in Flöckchen daraufsetzen. Den Auflauf auf der mittleren Schiene des Ofens etwa 20 Minuten überbacken. Mit den Kräutern bestreuen. Dazu paßt: Tomatensalat

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 9125 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14751 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 9114 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |